InnenentwicklungInitiative zur Wohnflächenmobilisierung

Die Stadt Korntal-Münchingen hat sich in den vergangenen Jahren verstärkt mit dem Thema Innenentwicklung und Wohnbauflächenpotenzialen im Stadtgebiet auseinandergesetzt. Hierzu sind verschiedene Untersuchungen angestoßen und Projekte umgesetzt worden.

Als weiteren Beitrag zur Entwicklung im Innenbereich wurde eine vertiefende, gesamtstädtische Untersuchung beauftragt, gefördert mit Mitteln aus dem Landesförderprogramm „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“. Im Ergebnis wurden Flächenpotenziale von rund 16,4 Hektar identifiziert, die eine flächen- und ressourcenschonende sowie nachhaltige Entwicklung der Stadt befördern können.

Die Bürgerbeteiligung zum Innenentwicklungskonzept wurde pandemiebedingt statt eines Präsenzworkshops als Bürgerbefragung mit einer erläuternden Videopräsentation im Zeitraum 19. April bis 9. Mai 2021 durchgeführt. Das Format stieß auf breite Resonanz mit einer Vielzahl an Rückmeldungen und gezielten Fragen, die nachfolgend beantwortet werden.

Hier finden Sie per Download die PDF zur „Beantwortung der Rückfragen von Bürgerinnen und Bürgern zum Innenentwicklungskonzept“

Das gesamtstädtische Innenentwicklungskonzept wurde am 15. Juli 2021 durch den Gemeinderat als informelles Planungsinstrument beschlossen.
Neben dem ausführlichen Bericht mit Analyse, Baulandreserven und Handlungsansätzen sind auch die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung enthalten.

Hier finden Sie den Bericht „Gesamtstädtisches Innenentwicklungskonzept der Stadt Korntal-Münchingen", beschlossen am 15. Juli 2021 im Gemeinderat.

Ihr KontaktGerne für Sie da!

Stadtplanung

Rathaus Korntal
Saalplatz 4
70825 Korntal-Münchingen
Stadtteil: Korntal