Sanierungsgebiete

Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen sind gemäß Baugesetzbuch Maßnahmen, durch die ein Gebiet (Sanierungsgebiet) zur Behebung städtebaulicher Missstände wesentlich verbessert oder umgestaltet werden soll. Ein Sanierungsgebiet ist ein abgegrenzter Bereich, für den aufgrund vorliegender Mängel oder Missstände eine Sanierungssatzung durch den Gemeinderat beschlossen wird. Die Stadt Korntal-Münchingen führt seit etlichen Jahren erfolgreich städtebauliche Sanierungsmaßnahmen mit Mitteln aus der Städtebauförderung für eine zukunftsfähige und bedarfsgerechte Stadtentwicklung durch. Sie stellt privaten Eigentümern bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen Fördermittel bereit, die im Rahmen der jährlich zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel eingesetzt werden können.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die laufenden städtebaulichen Erneuerungsmaßnahmen in Korntal-Münchingen.

Sanierungsgebiet „Südliche Innenstadt Korntal“

Die Stadt Korntal-Münchingen wurde im Programmjahr 2022 mit dem Sanierungsverfahren „Südliche Innenstadt Korntal“ in das Landessanierungsprogramm aufgenommen. Die Vorbereitenden Untersuchungen wurden im September 2022 abgeschlossen und dem Gemeinderat wurden die Ergebnisse am 27.10.2022 präsentiert. Sodann erfolgte die förmliche Festlegung des Sanierungsgebiets. Im nächsten Schritt ist nun die Bestellung eines Sanierungsträgers geplant.

Zu den Zielen und Handlungsschwerpunkten dieser Sanierungsmaßnahme zählen u.a. Innenstadtnahes Wohnen, die Stärkung des Einzelhandels und der Nahversorgung, Klima & Energie sowie Grün in der Stadt, die Sicherstellung eines attraktiven Ankommens am Bahnhof Korntal und die Stärkung der Bildungs-, Sozial- und Kulturinfrastruktur in der Innenstadt Korntal. Hierfür sind private und kommunale Bau- und Ordnungsmaßnahmen nötig.

Hier finden Sie wissenswerte Unterlagen zum Sanierungsgebiet:

Sanierungsgebiet „Münchingen Ortskern II“

Die Stadt Korntal-Münchingen wurde 2015 mit dem Sanierungsverfahren „Münchingen Ortskern II“ in das Landessanierungsprogramm aufgenommen. Die vorbereitenden Untersuchungen wurden mit förmlicher Festlegung des Sanierungsgebiets im April 2016 abgeschlossen. Ziele dieser Sanierungsmaßnahme sind u.a. die Stärkung des Ortskerns, Entwicklung eines Marktstandortes und die Sicherung und Aufwertung des Wohnungsbestandes sowie des Wohnumfeldes. Hierfür sind kommunale und private Bau- und Ordnungsmaßnahmen notwendig.

Hier finden Sie wissenswerte Unterlagen zum Sanierungsgebiet:

Kontakt des Sanierungsträgers:  die STEG Stadtentwicklung GmbH, Olgastraße 54, 70182 Stuttgart

Ansprechpartner: Heike Pletz | E-Mail: heike.pletz@steg.de | Telefon: 0711/21068-161

Häufige Fragen und Antworten

Umgesetzte Sanierungsmaßnahmenin Korntal-Münchingen

Ihr KontaktGerne für Sie da!