Sie sind hier: Startseite

Amtsblatt

- Amtsblatt KW 38/2014 (2,518 MB)

- Anzeigenannahme und Amtsblattredaktion

Film über Korntal-Münchingen und das Zukunftskonzept

Aktuelles

Korntal-Münchingen, 11. September 2014 | Bereits 294 Mal haben die Krämer in der Hauptstraße in Münchingen Einzug gehalten und mit ihren abwechslungsreichen Produkten Jung und Alt aus nah und fern jedes Jahr aufs Neue angezogen. So wird es auch in diesem Jahr wieder sein, wenn am Samstag, den 20. September 2014, der Münchinger Märkt mit dem Bläserruf um 8.00 Uhr morgens eröffnet wird.  Zeitgleich veranstaltet wieder der Musikverein Münchingen sein zweitägiges Herbstfest und die Freiwillige Feuerwehr lädt unter anderem zum Weißwurstfrühstück ein. mehr..

Korntal-Münchingen, 20. August 2014 | Kostenlos im World Wide Web unterwegs sein können ab sofort Besucher der Stadtbücherei Korntal-Münchingen. Nach einer einmaligen kostenfreien Registrierung bei der Firma Hotsplots bieten beide Stadtteilbibliotheken diesen Service allen interessierten Internet-Nutzern an. mehr..

Korntal-Münchingen, 28. Juli 2014. Anlässlich der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Gemeinderates blickte Bürgermeister Dr. Joachim Wolf auf die vergangene Legislaturperiode zurück und dankte den ausscheidenden Gemeinderäten für ihre Arbeit. mehr..

Korntal-Münchingen, 10. Juli 2014 | Das Freizeitbad Münchingen wird Stück für Stück barrierefrei: Der neue Wasserrollstuhl ist ein weiterer sehr erfreulicher und maßgeblicher Schritt in diese Richtung. Am Mittwochvormittag übergab der Verein „behindert barrierefrei e.V.“ seine Spende, den von der Firma Sunrise Medical GmbH & Co. KG produzierten Wasserrollstuhl, an die Leiterin des Freizeitbades, Daniela Schwarz. mehr..

Korntal-Münchingen, 15. Mai 2014 | Das Preisgericht zum Ideenwettbewerb Korntal-West hat einen eindeutigen Siegerentwurf ermittelt. Dieser und die weiteren fünf Preisträgerentwürfe sind noch bis zum 16. Mai im Rathaus Korntal ausgestellt. Die Bürgervertreterinnen nehmen dort auf vorbereiteten Fragebögen Anregungen der Bürgerschaft entgegen, um sie ins Verfahren mit einzubringen. Eine erste Auswertung der bisherigen Rückmeldungen liegt vor.   mehr..

Weitere aktuelle Themen

Informationen zum Lärmaktionsplan