Sie sind hier: Startseite

Amtsblatt

-Amtsblatt KW 1/2 /2018 (2,953 MB)

  hier geht´s zum Archiv

- Anzeigenannahme und Amtsblattredaktion

Aktuelles

Gesellschaftliches Engagement lohnt sich: Und die Unternehmen in Baden-Württemberg wissen das schon lange. Gemeinsam mit Kooperationspartnern aus dem Dritten Sektor stellen sie sich konkreten gesellschaftlichen Herausforderungen. Mit vielfältigen, innovativen „Corporate Social Responsibility“ (CSR)-Aktivitäten arbeiten sie ander Lösung gesellschaftlicher Problemlagen und bilden damit einen wesentlichen Grundpfeiler für eine offene, stabile und solidarische Gesellschaft. Gleichzeitig sicher sie die eigene Zukunftsfähigkeit. Im Rahmen des Lea-Mittelstandspreises werden auch in 2018 wieder vorbildliche CSR-Aktivitäten mit der Lea-Trophäe ausgezeichnet und den Unternehmen für ihr Engagement gedankt. mehr...
Am 15.12.2017 lief die Frist zur Ablesung der Wasserzähler ab. Alle Kunden, die Ihren Zählerstand bislang nicht mitgeteilt haben, bitten wir, dies spätestens bis zum 19.01.2018 nachzuholen. Sollte uns bis zum diesem Tag kein Zählerstand vorliegen, werden wir diesen entsprechend der Wasserversorgungssatzung aufgrund der vorausgegangenen Verbrauchsgewohnheiten schätzen. Bitte beachten Sie, dass Rechnungen mit geschätzten Zählerständen aus abrechnungstechnischen Gründen grundsätzlich nicht korrigiert werden können.Bei Fragen rund um die Ablesung lhres(r) Wasserzähler(s) stehen Ihnen die Stadtwerke unter der Telefonnummer (0711) 8367-3332 und E-Mailadresse stadtwerke@korntal-muenchingen.de gerne zur Verfügung.
Öffentlichkeitsbeteiligung Der Gemeinderat der Stadt Korntal-Münchingen hat am 16.11.2017 in öffentlicher Sitzung beschlossen, gemäß § 2 Abs. 1 BauGB den Bebauungsplan und gemäß § 74 LBO die Satzung über örtliche Bauvorschriften „Südlich Werre“ in Korntal-Münchingen, Stadtteil Münchingen, aufzustellen sowie die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB und die Beteiligung der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs.1 BauGB durchzuführen.  Dieser Bebauungsplan wird als „Bebauungsplan der Außenentwicklung“ gem. § 13b BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 (4) BauGB aufgestellt.  Das Plangebiet umfasst eine Fläche von ca. 1,7 ha unter Einbeziehung der Ditzinger Straße und des Wendehammers und beinhaltet die Flurstücke 8866, 8867, 8869, 8870, 8871 und Teile der Flurstücke 8860, 8865, 8868, 8872, 8873, 8874, 8875, 8876, 8877, 8878, 8879, 8880, 8881 sowie 8892.  Maßgebend für die Begrenzung des räumlichen Geltungsbereichs dieser Satzung ist der Abgrenzungsplan vom 20.03.2017. Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die bauliche Weiterentwicklung des Außenbereichs geschaffen werden. mehr...
Am 27.November 2017 fand eine Informationsveranstaltung zum Thema "Geplante Errichtung von Lärmschutzwänden durch die DB Bahn" in Korntal statt. Die Informationen aus der Veranstaltung finden Sie hier zum Download: mehr...
Meldung vom 29.11.2017

ÖPNV-Broschüre

Ab dem 10.12. gibt es eine neue ÖPNV-Broschüre. Die Onlineversion der Broschüre finden Sie ab sofort hier. mehr...
Meldung vom 29.11.2017

Newsletter für Unternehmen

Die Stadt Korntal-Münchingen bietet für Unternehmen in einer Kooperation der Sachgebiete Wirtschaftsförderung / Grundstücksmanagement und Umwelt-, Klima- und Naturschutz einen neuen Newsletter an. Die 2. Ausgabe finden Sie druckfrisch hier.

Weitere aktuelle Themen

Informationen zum Lärmaktionsplan