Sie sind hier: Startseite

Amtsblatt

Amtsblatt KW 33 (2,51 MB)

hier geht´s zum Archiv

- Anzeigenannahme und Amtsblattredaktion

Aktuelles

Zur Eindämmung des Corona-Virus hat die Stadt Korntal-Münchingen Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter getroffen.  mehr...
Wer in diesem Jahr in Urlaub fahren will, ist gut beraten, sich vorab zu informieren. Hier finden Sie die wichtigsten Links zu Reisewarnungen, Hygieneanordnungen und auch die Hotline bei der Stadt Korntal-Münchingen. mehr...
Die Umweltstelle wurde informiert, dass in Korntal im Bereich Charlottenstraße (Höhe Hauffstraße/Wilhelm-Götzstraße) die Asiatische Tigermücke aufgetaucht ist. Diese Stechmücke stammt ursprünglich aus Asien und ist aufgrund des Klimawandels mittlerweile auch in Südeuropa heimisch. Durch den Güter- und Personenverkehr gelangen einzelne Tiere auch immer wieder nach Deutschland. mehr...
Viele Bürgerinnen und Bürger von Korntal-Münchingen ließen sich im vergangenen Jahr zum Jubiläum von 200 Jahre Korntal für das partizipative Fotokunstprojekt „DAS SIND WIR“ fotografieren. Aus den hunderten Portraits der Bevölkerung machte der Künstler Wolf Nkole Helzle mit einem speziellen Computerprogramm ein einziges. Das Ergebnis: Das Gesicht von Korntal-Münchingen ist jung. Wer es besichtigen möchte: Das Kunstwerk hängt seit Anfang dieses Monats im Foyer des Rathauses Korntal und im Foyer des Rathauses Münchingen mehr...
Der Gemeinderat der Stadt Korntal-Münchingen hat am 23.07.2020 in öffentlicher Sitzung den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Stammheimer Straße/Kelterstraße“ in Korntal-Münchingen, Stadtteil Kallenberg, nach § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) i.V.m. § 4 Gemeindeordnung (GemO) und die örtlichen Bauvorschriften nach § 74 Landesbauordnung (LBO) i.V.m. § 4 GemO, als jeweils selbständige Satzung beschlossen. mehr...
In einer natürlichen Senke im Withauwald staut sich das Regenwasser auf undurchlässigen Schichten des Gipskeupers. Deshalb hat sich dort ein Feuchtbiotop mit einer guten Ausstattung an sogenannten "Feuchtezeigern" sowohl im Bereich der Vegetation als auch der heimischen Tierwelt etabliert. Es handelt sich somit um ein wichtiges Laichgewässer für Amphibien. mehr...

Weitere aktuelle Themen

Informationen zum Lärmaktionsplan