Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung

Kostenfreie Corona-Schnelltests zum Weihnachtsfest

Mit Anmeldung möglich in Münchingen

Um beruhigter durch die Weihnachtstage zu kommen bieten die Malteser und das DRK Ortsverband Münchingen eine kostenfreie Corona-Schnelltestaktion an. Der Schnelltest soll es vielen Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen, Großeltern und andere enge Verwandte an Weihnachten sorgenfreier zu besuchen.

Malteser-Schnelltest

Das Sozialministerium hat den Maltesern in Korntal und Stuttgart-Weilimdorf 200 Antigen-Schnelltests zur Verfügung gestellt. Michael Schmidgall, Leiter Notfallvorsorge bei den Maltesern in Korntal-Münchingen erklärt:„Antigen-Schnelltests liefern ein sehr zuverlässiges Ergebnis, wenn die Probe fachgerecht abgenommen wird." Hierzu führt das speziell unterwiesene medizinische Fachpersonal der Malteser ein dünnes Wattestäbchen in die Nase ein. Der Abstrich wird direkt vor Ort mit dem Antigen-Schnelltest ausgewertet. Nach 15-20 Minuten steht das Ergebnis fest. Bei einem negativen Testergebnis liegt eine hohe Wahrscheinlichkeit vor, dass momentan keine ansteckende Corona-Infektion besteht.

Die Schnelltests werden in der Dienststelle der Malteser in der Turbinenstraße 47, 70499 Stuttgart-Weilimdorf durchgeführt. Interessenten sollten sich möglichst über die Internetseite der Malteser (www.malteser-korntal.de) anmelden. Wer sich testen lassen will, muss Abstand halten und eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Wer spezifische Corona-Symptome hat, sollte nicht zum Schnelltest kommen, sondern sofort den Hausarzt oder das Gesundheitsamt kontaktieren.
„Wir wollen mit der Durchführung der Schnelltests dazu beitragen, dass möglichst viele Menschen auch in diesem Jahr Weihnachten im Kreise der engsten Familie feiern können und Angehörige aus Risikogruppen nicht alleine bleiben müssen“, erläutert Mathias Maurmaier, Ortsbeauftragter der Malteser Korntal-Münchingen. „Dabei darf nicht vergessen werden, dass ein Test nur eine Momentaufnahme ist und keinesfalls die sonstigen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen ersetzt.“

DRK-Schnelltest auf dem Gelände des Freizeitbads Münchingen:

DRK-Münchingen: „Wir  wollen den Bürgerinnen und Bürgern einen Weihnachtsbesuch in den Stunden nach der kostenlosen Testung bei ihren besonders gefährdeten Angehörigen ermöglichen. Werden Sie positiv getestet, sind Sie Coronavirus SARS-CoV-2-Virenträger und damit gesetzlich verpflichtet, sich unverzüglich in Quarantäne zu begeben, um nicht weitere Personen anzustecken. Des Weiteren muss zur Sicherung der Diagnose ein PCR-Test durchgeführt werden. Jede Covid19-Infektion wird an das Gesundheitsamt gemeldet."


Termine

23.12. 09:00 bis 17:00 Uhr

24.12. 09:00 bis 14:00 Uhr

Auf dem Gelände des Freizeitbad Münchingen
Wegen Lockdown nur mit vorheriger Anmeldung auf dieser Website: http://myp.sh/drk-schnelltest