Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung

Zum aktuellen COVID-19-Infektionsgeschehen

Bürgermeister Dr. Joachim Wolf appelliert an die Bürgerinnen und Bürger von Korntal-Münchingen

Aufgrund der deutlich steigenden Fallzahlen ist eine neue Corona-Allgemeinverfügung für den gesamten Landkreis Ludwigsburg geplant. Bürgermeister Dr. Joachim Wolf informiert über den aktuellen Stand.


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger,

derzeit entwickeln sich die Corona-Neuinfektionen in Korntal-Münchingen vergleichsweise so dynamisch, wie dies im gesamten Landkreis Ludwigs­burg der Fall ist. Landrat Dietmar Allgaier hat am Montag die (Ober-) Bürgermeister der Strohgäu-Kommunen darüber informiert, dass aufgrund der deutlich steigenden Fallzahlen eine neue Corona-Allgemeinverfügung für den gesamten Landkreis erlassen wird.

Über die wesentlichen voraus­sichtlichen Regelungen möchte ich Sie vorab in Kenntnis setzen, da die formale Veröffentlichung erst nach dem Redaktionsschluss unseres Amts­blatts erfolgen wird:

  • Die Zahl der Teilnehmer bei privaten Feiern soll auf 25 Personen in öffentlichen/angemieteten Räumen und auf 10 Personen im privaten Bereich ohne Ausnahmemöglichkeit begrenzt werden.
  • Es wird  eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im öffentlichen Raum eingeführt, wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Dazu zählen insbeson­dere Warteschlangen und belebte Einkaufsstraßen. Auf Messen und Märkten wird jedoch eine durchgängige Maskenpflicht festgelegt. Die Kommu­nen erhalten die Möglichkeit durch eine Öffnungsklausel, in bestimmten Verdichtungszonen unabhängig vom Abstand eine weitergehende Maskenpflicht lokal vor Ort zu regeln.
  • Weiterführenden und berufsbildenden Schulen wird die Einführung einer Maskenpflicht während des Unterrichtsbetriebs auch auf den festen Sitzplätzen ausdrücklich empfohlen. Das gilt nicht für Grund­schulen und Kindertageseinrichtungen.

Vor diesem Hintergrund möchte ich Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, heute mehr denn je zu Besonnenheit und Umsicht aufrufen. Beachten Sie bitte unbedingt die Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen! Wir hoffen, dass das aktuelle Infektionsgeschehen sich wieder eindämmen lässt, so wie uns das auch im Frühjahr dank Ihres sehr verantwortungsvollen und konsequenten Handelns gelungen ist.

Mein ausdrücklicher Dank geht deshalb an alle Bürgerinnen und Bürger dafür, dass sie nun erneut mit besonderer Vorsicht und Rücksicht auf ihre Mit­menschen, insbesondere im Umgang mit gefährdeten Personengrup­pen, agieren. Ich weiß, dass das teilweise persönliche Einschränkungen erfor­dert. Unser aller Ziel sollte es jetzt aber sein, das Risiko von Anste­ckungen so klein wie möglich zu halten, damit wir in Korntal-Münchingen möglichst gut durch diese aktuelle Situation und auch durch die sicher noch länger andauernde Krise kommen.

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

Ihr Dr. Joachim Wolf

Bürgermeister