Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung / Aktuelles

FEURIGER ELIAS fährt wieder am Sonntag 13.09.20

Endlich herrscht Klarheit über die Vorschriften und die Fahrgäste des Historischen Dampfzuges FEURIGER ELIAS können wieder einsteigen am Sonntag 13.9.20 im Bahnhof in Korntal um 9:16, 12:16 und 16:16 Uhr sowie am anderen Ende der Strohgäubahn in Weissach im Heckengäu um 10:43, 14:43 und 17:43 Uhr. Im Bahnhof Münchingen hält der Zug in Richtung Weissach im Heckengäu um 9:30, 12:30 und 16:30 Uhr sowie in Richtung Korntal um 11:26, 15:26 und 18:26 Uhr. 

Der letzte Zug endet in Korntal um 18:43 Uhr. Kein Halt an den Haltepunkten Gymnasium und Rührberg.

Für die Bahnfahrt gelten die momentan üblichen Vorschriften: MUND-NASE-BEDECKUNG vom Warten auf dem Bahnsteig, WÄHREND DER GANZEN ZEIT im Zug bis der Bahnsteig nach dem Ausstieg verlasen wird. Deshalb ist die Abstandsregel eine Empfehlung und keine Pflicht. Im Restaurationswagen gibt es Vesperpakete und verschlossene Getränke, die allerdings im Restaurationswagen nicht verzehrt werden dürfen – er darf keine Gaststube sein.

Die Billette kaufen Sie bitte vorzugsweise online: Auf unserer Internetseite www.ges-ev.de bitte auf der Startseite die Zeile „Nutzen Sie unseren neuen Online-Shop zum Fahrkartenkauf (Banküberweisung oder PayPal-Bezahlung ist möglich)“ anklicken.
Die Anzahl der Fahrgäste darf die Anzahl der Sitzplätze nicht übersteigen. Für Kinderwagen und Fahrräder ist kein Güterwagen dabei, zusammenfaltbare Buggies können in der Gepäckablage über den Sitzen abgelegt werden. Im historischen Zug gelten keine VVS-Tickets.

Fahrplan, Fahrpreise, Gruppenreservierungen, weitere Fahrtermine und viele Informationen im Internet bei www.ges-ev.de und auf den Facebook-Seiten „GES Stuttgart“ oder „Feuriger Elias“, auch Telefon abends 0711/988099701.

(Erstellt am 08. September 2020)