Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung

Urlaubsreise vorbei?

Dies ist bei Rückkehr aus einem Risikogebiet zu beachten - Stand 28.05.2021

Wer in den Ferien verreist, sollte schon im Vorfeld sich informieren über die erforderlichen Schutzmaßnahmen danach.
 

Die digitale Einreiseanmeldung ist von allen einreisenden Personen auszufüllen, die sich in den letzten zehn Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet oder einem Gebiet mit einem besonders hohen Risiko (Hochinzidenzgebiet oder Virusvarianten-Gebiet) aufgehalten haben. Die Anwendung ist über die Website https://www.einreiseanmeldung.de/#/ erreichbar.

Risikogebiete werden vom Robert-Koch-Institut tagesaktuell gelistet:

Die neu ausgewiesenen „Virusvarianten-Gebiete“, „Hochinzidenzgebiete“, „Risikogebiete“ sowie Gebiete, die derzeit nicht mehr als Risikogebiete gelten, sind wirksam ab Sonntag 23. Mai 2021, um 0:00 Uhr. Änderungen wurden am 28.05.2021 vom RKI vorgenommen.

Unter diesem Link des RKI erfahren Sie die genauen Abonderungspflichten, die nach Ihrer Reiserückkehr aus Ihrem Urlaubsland zu beachten sind:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Neu seit der letzten Änderung:

  1. Neue Virusvarianten-Gebiete - . Gebiete mit besonders hohem Infektionsrisiko durch verbreitetes Auftreten bestimmter SARS-CoV-2 Virusvarianten: Keine neuen Virusvarianten-Gebiete seit der letzten Änderung seit 21.05.2021: Das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland inkl. der Isle of Man sowie aller Kanalinseln und aller britischen Überseegebiete gilt nun als Virusvarianten-Gebiet.
  2. Neue Hochinzidenzgebiete - Gebiete mit besonders hohem Infektionsrisiko durch besonders hohe Inzidenzen für die Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2: Keine neuen Hochinzidenzgebiete seit der letzten Änderung 21.06.2021:Suriname gilt als Hochinzidenzgebiet. Trinidad und Tobago gilt als Hochinzidenzgebiet.
  3. Neue Risikogebiete - Gebiete mit erhöhtem SARS-CoV-2 Infektionsrisiko:
    Die Dominikanische Republik gilt nun als Risikogebiet.
    Die Niederlande inkl. der autonomen Länder und der überseeischen Teile des Königreichs der Niederlande gilt nun als Risikogebiet (zuvor Hochinzidenzgebiet).
    Norwegen – die Provinz Innlandet gilt nun als Risikogebiet.
    Zypern gilt nun als Risikogebiet (zuvor Hochinzidenzgebiet).
  4. Gebiete, die nicht mehr als Risikogebiete gelten:Bulgarien gilt nicht mehr als Risikogebiet.
    Liechtenstein gilt nicht mehr als Risikogebiet.
    Monaco gilt nicht mehr als Risikogebiet.
    Polen gilt nicht mehr als Risikogebiet.
    São Tomé und Príncipe gilt nicht mehr als Risikogebiet.
    Spanien – die autonomen Gemeinschaften Kantabrien und Kastillien-La Mancha gelten nicht mehr als Risikogebiete.
    Ungarn gilt nicht mehr als Risikogebiet.

Rückkehr aus einem Risikogebiet:

Rückkehr aus einem Hochinzidenzgebiet:

Rückkehr aus einem Virusvarianten-Gebiet

Nähere Informationen zu den genannten Pflichten, Ausnahmen sowie Voraussetzungen zu den jeweiligen Nachweisen finden Sie unter:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen/guv-19-lp/coronaeinreisev.html