Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung / Wahlen

Die Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg findet am Sonntag, den 14. März 2021 statt.


Von 8 bis 18 Uhr können Wählerinnen und Wähler im Land ihre Stimme in ihrem lokalen Wahlraum abgeben oder per Briefwahl wählen.
Umfangreiche Informationen stehen im Portal der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg zur Landtagswahl 2021 bereit:


Briefwahlunterlagen online beantragen

möglich bis Donnerstag, 11.03.2021, 11:00 Uhr

Nach Erhalt der Wahlbenachrichtigung besteht die Möglichkeit, unter nachstehendem Link Briefwahlunterlagen online zu beantragen.
Der Link ist für Wahlberechtigte bis Donnerstag, 11.03.2021, um 11.00 Uhr, freigeschaltet.

Wenn Sie den angebotenen Link zum Formular für den Online-Wahlscheinantrag nutzen, werden Sie auf eine Internetseite der Domain dvvbw.de weitergeleitet, auf der unser technischer Dienstleister den Antragsprozess abgebildet hat.

Die Briefwahlunterlagen werden voraussichtlich ab Mitte Februar an Sie versendet.


Musterstimmzettel


Informationen zur Briefwahl


Briefwahlunterlagen

Briefwahlunterlagen können wie folgt beantragt werden:

  • Einwurf des ausgefüllten und unterschriebenen Wahlscheinantrags (siehe Rückseite der Wahlbenachrichtigung) in einen Briefkasten der Rathäuser Korntal oder Münchingen
  • Rücksendung (bitte frankieren) des ausgefüllten und unterschriebenen Wahlscheinantrags an die Stadtverwaltung Korntal-Münchingen
  • online
    Hierfür müssen die persönlichen Antragsdaten sowie der Wahlbezirk und die Wählernummer aus der Wahlbenachrichtigung angegeben werden.
    Der Link ist noch bis Donnerstag, 11. März 2021, 11:00 Uhr aktiv.
  • über den auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung angegebenen QR-Code
  • per E-Mail an buergerservice@korntal-muenchingen.de
    formlos unter Angabe der Personalien, Geburtsdatum und Zustelladresse oder durch Einscannen des ausgefüllten und unterschriebenen Wahlscheinantrags

Die Briefwahlunterlagen werden durch die Deutsche Post AG zugestellt.
 
Eine telefonische Beantragung ist nach der Landeswahlordnung nicht möglich.
 
Wahlscheine mit Briefwahlunterlagen können bis Freitag, 12. März 2021, 18:00 Uhr beantragt werden.
Am 12. März 2021 ist der Bürgerservice in Korntal und Münchingen für eine persönliche Beantragung von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
 
Verlorene Wahlscheine werden nicht ersetzt. Bei glaubhafter Versicherung, dass der beantragte Wahlschein mit Briefwahlunterlagen nicht zugestellt wurde, kann bis Samstag 13.03. um 12:00 Uhr ein neuer Wahlschein erteilt werden.
Der Bürgerservice Korntal ist hierfür am Samstag, 13.03. von 11:00 bis 12:00 Uhr besetzt.


Rücksendung der hellroten Wahlbriefe

Die Rücksendung des hellroten Wahlbriefs an die Stadtverwaltung Korntal-Münchingen erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschlands durch die Deutsche Post AG portofrei.
 
Es wird empfohlen, die hellroten Wahlbriefe bei einem Versand mit der Deutschen Post AG innerhalb der Bundesrepublik Deutschland spätestens am Donnerstag, 11. März 2021, in die Postbriefkästen einzuwerfen, damit eine Zustellung an die Stadtverwaltung bis zum Wahlsonntag gewährleistet ist.
 
Die Wahlbriefe können auch jederzeit in die Rathausbriefkästen in Korntal oder Münchingen eingeworfen werden.
Diese Briefkästen werden auch am Wahlsonntag um 18:00 Uhr noch einmal geleert.


Kurzfristige Erkrankung oder Quarantäneanordnung

Im plötzlichen nachgewiesenen Krankheitsfall oder wegen Anordnung einer Quarantäne besteht noch die Möglichkeit am Samstag, 13. März 2021, zwischen 11:00 und 12:00 Uhr im Bürgerservice Korntal sowie am Wahltag von 08:00 bis 15:00 Uhr im Wahlbüro im Rathaus Korntal Briefwahlunterlagen zu beantragen.


Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht


Demokratie lebt vom mitmachen!

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

Demokratie lebt vom mitmachen!

Am 14. März 2021 findet die Wahl des 17. Landtags von Baden-Württemberg statt.
Für die Mitwirkung im Wahlvorstand benötigen wir noch tatkräftige Unterstützung.

Wahlhelferin bzw. Wahlhelfer kann werden, wer für die Landtagswahl wahlberechtigt ist. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zu Ihren Aufgaben am Wahlsonntag gehören beispielsweise

  • Überprüfung der Wahlberechtigung der Wähler
  • Ausgabe der Stimmzettel
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Stimmabgabe
  • Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses

Der Wahldienst erfolgt im Urnenwahlbezirk tagsüber in zwei Schichten. Ab 18 Uhr finden sich alle Mitglieder des Wahlvorstandes im Wahlraum zur öffentlichen Stimmenauszählung und Feststellung des Wahlbezirksergebnisses ein.
Die Briefwahlauszählung erfolgt ab dem Nachmittag im jeweiligen Briefwahlbezirk.

Für Ihren Einsatz als Wahlhelferin bzw. Wahlhelfer erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung

Aufgrund der Corona-Situation benötigen wir darüber hinaus pro Urnenwahlbezirk und Schicht eine Ordnerin bzw. einen Ordner zur Einlasskontrolle und Überwachung der Einhaltung der Corona-Regelungen.

Nähere Informationen erteilen Ihnen gerne:
        Matthias Beck    07150/9207-3100
        Petra Bauer        07150/9207-3101

Formular zur Anmeldung

Formulare zur Aufnahme Ihrer Personalien liegen auch beim Bürgerservice in Korntal und Münchingen aus oder können hier heruntergeladen (111,5 KB) werden.
Das ausgefüllte Formular können Sie per Mail an den Fachbereich 1 (fachbereich1@korntal-muenchingen.de) senden.

Möchten Sie sich einmal aktiv an einer Wahl beteiligen? Nutzen Sie die Gelegenheit mittendrin zu sein und ein Stück Demokratie „live“ zu erleben. Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns melden!


Weitere Informationen finden Sie zudem hier
www.bundeswahlleiter.de oder www.lpb-bw.de
 
Haben Sie noch Fragen?
Wir sind für Sie da:
Ihr Bürgerservice Korntal und Münchingen
0711 8367-3010, 07150- 9207-3010
buergerservice@korntal-muenchingen.de
 


Hinweis zu den Wahllokalen bzw. Wahlräumen


Wahllokale und Wahlräume

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation gilt in allen Wahllokalen bzw. Wahlräumen eine Einbahnstraßenregelung. Eine entsprechende Beschilderung ist angebracht.
 
Bitte beachten Sie die Angaben auf Ihrer Wahlbenachrichtigung.
 
Hier eine Auflistung aller Wahllokale und Wahlräume:

Wahlbezirk
Korntal
Wahllokal
Wahlraum
001-01
Stadthalle Korntal
Eingang Pestalozziweg
Raum rechts
001-02
Evangelischer Kindergarten
Stettiner Straße 30
Eingangsbereich
001-03
Kita Goerdelerstraße
Eingang Goerdelerstraße 14
 
Raum links
001-04
Rathaus Korntal
Eingang über den Saalplatz
Eingangsbereich
001-05
Kita Goerdelerstraße
Eingang über das Kleinspielfeld der Teichwiesenschule
Raum links
001-06
Stadthalle Korntal
Eingang Pestalozziweg
Raum links
001-07
Kita Tubizer Straße
Tubizer Straße 7
Raum hinten rechts
001-08
Kita Tubizer Straße
Tubizer Straße 7
 
Raum vorne rechts
Wahlbezirk
Münchingen
Wahllokal
Wahlraum
002-10
Kita Rührberg
Königsbergerstraße 26
Gruppenraum
002-11
Albert-Buddenberg-Halle
Korntaler Straße 8
Eingangsbereich
002-12
Widdumhof
Kirchgasse 4
Eingangsbereich
002-13
Kita Chamäleon
Eisenbahnstraße 22
Bereich rechts
002-14
Kita Chamäleon
Eisenbahnstraße 22
Raum links                 
002-15
Kita Lessingstraße
Lessingstraße 12           
Raum links
                  
003-16
Kallypso
Stammheimer Straße 42/1
Veranstaltungsraum

Besonderer Hinweis zum Wahllokal Kita Goerdelerstraße

Der Wahlraum des Wahlbezirks 001-03 ist wie gehabt über den Haupteingang der Einrichtung an der Goerdelerstraße 14 erreichbar.
 
Der Wahlraum des Wahlbezirks 001-05 wurde in den hinteren Teil der Kita verlegt und ist nur durch den Eingang über das Kleinspielfeld der Teichwiesenschule erreichbar.
 
Der jeweilige Zugang zu den Wahlräumen ist ausgeschildert. Ein entsprechender Hinweis ist auch auf der Wahlbenachrichtigung angegeben.


Repräsentative Wahlstatistik in den Wahlbezirken 001-01, 001-06 und 002-10

Die repräsentative Wahlstatistik ist eine Stichprobenerhebung, die Informationen über die Wahlberechtigten, die Wähler, die Wahlbeteiligung und die Stimmabgabe nach Geschlecht und Altersgruppen liefert. Die Stimmzettel sind entsprechend der Unterscheidungsmerkmale gekennzeichnet.In den ausgewählten Wahlbezirken wird wie in allen anderen Wahlbezirken gewählt und das Wahlergebnis festgestellt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die entsprechend gekennzeichneten Stimmzettel verwendet werden. Nach der Wahl wird darüber hinaus das Wählerverzeichnis der betreffenden Wahlbezirke  nach Geschlecht und Altersgruppen ausgezählt, um Informationen über die Wahlberechtigten, die Wähler und die Wahlbeteiligung nach Geschlecht und Altersgruppen zu erhalten. Das Wahlgeheimnis und der Datenschutz bleiben selbstverständlich gewahrt.
 Die Wahlbezirke 001-01 und 001-06 (jeweils Stadthalle Korntal) und der Wahlbezirk 002-10 (Kita Rührberg) wurden nach dem Zufallsprinzip dafür vom Statistischen Landesamt ausgewählt.Rechtsgrundlage sind die §§ 37, 38 und 60 des Landeswahlgesetzes.
 
Ein Hinweisblatt liegt jeweils im Wahlraum 001-01 und 001-06, Stadthalle Korntal und im Wahlraum 002-10, Kita Rührberg zur Mitnahme aus.
Bereits im Vorfeld ist das Hinweisblatt beim Bürgerservice in Korntal und Münchingen erhältlich.


Wichtige Informationen rund ums Thema Wahlrecht:


Wahlberechtigt

Wahlberechtigt nach § 7 Abs. 1 LWG sind

  • alle Deutschen i. S. des Artikels 116 Abs. 1 GG, die am Wahltag das 18 Lebensjahr vollendet haben,
  • seit mindestens 3 Monaten in Baden-Württemberg eine Wohnung (Hauptwohnung) innehaben und
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Nicht wahlberechtigt bei der Landtagswahl sind deutsche Staatsangehörige, die im Ausland leben (sogenannte Auslandsdeutsche).Ein Wahlrecht für Auslandsdeutsche gibt es nur bei der Bundestagswahl und der Europawahl. Ebenfalls nicht wahlberechtigt sind Staatsbürger anderer Mitgliedstaaten der Europäischen Union mit Wohnsitz in Baden-Württemberg, es sei denn, sie besitzen auch die deutsche Staatsangehörigkeit.EU-Bürger sind nur bei den Kommunalwahlen und der Europawahl wahlberechtigt. Kein Wahlrecht haben auch, im Unterschied zur Kommunalwahl 2019, die 16- bis unter 18-Jährigen.


Wahlbenachrichtigung

Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger erhalten eine Wahlbenachrichtigung. Diese wird durch die Deutsche Post AG bis spätestens 21. Februar 2021 zugestellt.
 
In das Wählerverzeichnis der Stadt Korntal-Münchingen sind diejenigen Bürgerinnen und Bürger eingetragen, die am 31.01.2021 mit alleiniger oder Hauptwohnung hier gemeldet sind. Wahlberechtigt sind ca. 12.700 Bürgerinnen und Bürger.
 
Wer bis zum 21. Februar 2021 keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, aber glaubt in Korntal-Münchingen wahlberechtigt zu sein, sollte sich zur Klärung an den Bürgerservice in Korntal oder Münchingen wenden.


Schablonen für sehbehinderte und blinde Menschen

Zur Wahl der Abgeordneten des 17. Landtags von Baden-Württemberg am 14. März 2021 sind alle Wahlberechtigten zur Stimmabgabe aufgerufen. Wie kann die Stimme unabhängig von fremder Hilfe abgegeben werden, wenn man so schlecht sieht, dass man den Stimmzettel selbst nicht lesen kann?
Zur gleichberechtigten Teilnahme an der Landtagswahl bieten die Blinden- und Sehbehindertenverbände kostenlos die Zusendung von sogenannten Stimmzettelschablonen an.
Die Stimmzettelschablone wird auf den Stimmzettel gelegt. Die Felder für das „Kreuzchen“ sind in der Schablone ausgespart. Auf der Schablone sind in großer tastbarer Schrift Erläuterungen angebracht. Zusammen mit der Schablone wird – ebenfalls kostenlos – eine Audio-CD ausgeliefert. Die CD kann mit handelsüblichen CD-Playern abgespielt werden. Auf dieser CD wird die Benutzung der Schablone erklärt. Außerdem wird der Inhalt des Stimmzettels vollständig aufgesprochen und auch darauf hingewiesen, falls eine entsprechende Lochung nicht mit einem Wahlvorschlag belegt ist.
Sind Sie selbst stark seheingeschränkt? Kennen Sie Personen, die sich für dieses Angebot interessieren? Dann fordern Sie die Schablone und eine Audio-CD mit der Aufsprache des Inhalts des amtlichen Stimmzettels kostenlos bei den Blinden- und Sehbehindertenverbänden an unter Telefon: 0761/36122.


Bei Fragen zur Wahlbenachrichtigung, Briefwahl etc. dürfen Sie sich gerne an uns wenden:
 
Bürgerservice Korntal      
0711 8367-3010 

Bürgerservice Münchingen
07150 9207-3010

buergerservice@korntal-muenchingen.de