Leider sind unsere Veranstaltungten derzeit bis auf Weiteres alle ausgesetzt ...

- bis auf das "Lauschgericht" vom 15. bis 29. November 2020

Das „Lauschgericht“, organisiert von der Katholischen Kirche St. Johannes Korntal und der Stadtbücherei Korntal-Münchingen in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Blessings4you und dem Freundeskreis der Stadtbücherei Korntal-Münchingen findet in diesem Jahr zum vierten Mal statt.

Die Idee hinter der Aktion zum bundesweiten „Vorlesetag“:
Menschen treffen sich zu einer gemeinsamen Mahlzeit und während die Zuhörenden essen, liest der Vorlesende aus dem von ihm gewählten Buch vor.
Dies erinnert an die klösterliche Tradition der Tischlesung.
Neben dieser „Tischgemeinschaft“ entstand meist auch ein reger Gedankenaustausch über das Vorgelesene.
 
In 2020 gehen die Veranstalter einen anderen Weg:
jeder kann sich seine literarische Mahlzeit, „sein Lauschgericht“ zu einem beliebigen Zeitpunkt anhören:
zwischen Sonntag, 15. und Sonntag, 29. November stehen ganz unterschiedliche Texte zum Anhören bereit.
Gelesen werden sie von „Laien“: Menschen, die in Korntal-Münchingen wohnen und/oder arbeiten.
Die Texte stammen von der Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin bis hin zum Kurzkrimi eines Hobby-Schriftstellers – je nachdem, wie Verlage Genehmigungen dafür erteilten.
 
Hören Sie einfach mal rein unter bit.ly/Lauschgericht und lassen Sie sich überraschen!

Guten Appetit und einen schönen Hörgenuss
wünschen Ihnen die Vorleser und Veranstalter