Heimatmuseum

Das Heimatmuseum Münchingen wurde 1986 in dem alten Schulhaus-Gebäude, das zwischen Rathaus und Kirche liegt, eröffnet. Es zeigt alltägliche Gegenstände aus der bäuerlichen und handwerklichen Geschichte. Zusätzlich finden regelmäßige Sonderausstellungen statt, die Sie auch in unserem Veranstaltungskalender finden.

Aktuelle Sonderausstellung

  • "Himmlische Begleiter-Ausstellung" von 20. November 2022 bis 12. Februar 2023
  • Finissage der Ausstellung am 12. Februar 2023 | Öffentliche Führung um 14:30 Uhr
  • Flyer zur Ausstellung

Aktuelle Meldungen

Artikel-Suche
Artikel 1-5 von 7
18.01.2023
Bei der Führung am Sonntag, den 22.01., um 14:30 Uhr mit Museumsleiterin Dr. Sabine Rathgeb erfahren die Teilnehmenden Interessantes über die Bedeutung von Schutzengelbildern und ihre vielfältigen Formen, die die Besucher überraschen werden. Ein Video zeigt die Vielfalt der Engelsbilder.
23.11.2022
Wer wie durch ein Wunder unbeschadet einen Unfall übersteht oder anderes Unglück überlebt, spricht auch heute noch oft von seinem „Schutzengel“. Engelgestalten faszinieren die Menschen seit Jahrhunderten und sind beliebte Bildmotive - nicht nur in der Weihnachtszeit. Das Heimatmuseum Münchingen zeigt ab sofort in seiner neuen Ausstellung Engel aus vergangenen Epochen und unterschiedlicher Gestalt. Die Ausstellung „Himmlische Begleiter - Schutzengelbilder aus vergangener Zeit“ ist bis 12. Februar im Heimatmuseum zu sehen.
30.08.2022
Am kommenden Sonntag, den 4. September, ab 14 Uhr laufen im Heimatmuseum wieder die Drähte heiß. In der Ausstellung „Verschwundene Dinge“ können Kinder und Erwachsene zahlreiche technische Geräte aus früherer Zeit nicht nur bestaunen, sondern auch ausprobieren. Wieviel Spaß die Ausstellung Groß und Klein macht, sehen Sie in einem Video.
03.08.2022
Mitmach-Sonntag am 7. August ab 14 Uhr im Museum: Im Video erklärt Dr. Sabine Rathgeb, die Leiterin des Heimatmuseums Münchingen, wie Lichtbilder bunt gestaltet werden können. Das Lichtbild kostet nichts und kann dann auch mit nach Hause genommen werden.
25.05.2022
Schreiben und Rechnen ohne Computer, Telefonieren ohne Handy oder Musik abspielen ganz ohne digitale Technik wie ging das eigentlich? In der neuen Ausstellung im Heimatmuseum Münchingen „Verschwundene Dinge“ begeben sich die Besucherinnen und Besucher auf eine Zeitreise zu den Anfängen der modernen Technologie vor über hundert Jahren.

Impressionenaus dem Heimatmuseum

Ihr KontaktWir sind gerne für Sie da!

Heimatmuseum

Fax:
07150 / 9207-1540

Weitere Informationen über das Heimatmuseum finden Sie auf der Unterseite

^
Wo?
Heimatmuseum Münchingen
Kirchgasse 1
70825 Korntal-Münchingen
Stadtteil: Münchingen
^
Öffnungszeiten
Dienstag:
15:00 - 18:00 Uhr
Sonntag:
11:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Zurzeit geschlossen

Sollte das Museum zu den Öffnungszeiten nicht geöffnet sein, wenden Sie sich bitte an den Heimatverein Münchingen e.V. unter Telefon 07150/915294.

  • Führungen für Erwachsene und Kinder sonst auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen

^
Leitung