Nachricht

Bauarbeiten in Stuttgarter Straße starten ab 8. Januar 2024


Grüne Markierung: Bauabschnitt 1; Lila Markierung: Bauabschnitt 2; Blaue Markierung: Bauabschnitt 3

Grüne Markierung: Bauabschnitt 1 | Lila Markierung: Bauabschnitt 2 | Blaue Markierung: Bauabschnitt 3

Ab 8. Januar 2024 starten die Tiefbauarbeiten an der Trinkwasserleitung in der Stuttgarter Straße in den Bereichen der Gebäude Haus Nr. 38 bis 71. Der ursprüngliche Start am 27. November konnte unter anderem aus Kapazitätsgründen nicht gehalten werden.

Die Arbeiten für die Verlegung der Trinkwasserleitung mit Erneuerung der Straßen- und Gehwege werden voraussichtlich bis Juli 2024 andauern. Die Ausführung der erforderlichen Tiefbau- und Verlegearbeiten erfolgt in mehreren Bauabschnitten. Für die Tiefbauarbeiten ist eine Vollsperrung der Stuttgarter Straße erforderlich. Der Zugang zu den Gebäuden ist weiterhin möglich. Anwohner können in dieser Zeit die Gebäude in den entsprechenden Abschnitten nicht direkt mit dem PKW/LKW anfahren. Über die genaue Terminierung werden Anwohner durch die Baufirma mit entsprechendem Vorlauf nochmals mit einem Einwurf-Schreiben informiert.

Insgesamt wird die Stuttgarter Straße in drei Bauabschnitten erneuert:

  • Bauabschnitt 1.1: Kronenstr./ Ziegelleistr.
    Start am 8. Januar 2024

Die Stuttgarter Straße wird im ersten Bauabschnitt von der Kronenstraße bis zur Ziegelleistraße voll gesperrt sein. Autofahrer aus dem Norden können die Umleitung über die Ziegelleistr./ Eisenbahnstr. nach Münchingen nutzen. Über die Kronenstr. kommt man erst einmal nicht mehr auf die Stuttgarter Str. Auch der Busverkehr muss umgeleitet werden.

Die genaue Umleitungsstrecke wird gerade erarbeitet. Es wird auf jeden Fall zu Einschränkungen für Autofahrer und Fußgänger kommen.

  • Bauabschnitt 1.2 Kreuzung Ziegelleistr.
  • Bauabschnitt 1.3 Ziegelleistr./ Danzinger Str.