Aktuelle Meldungen

Sommer, Sonne, Solarenergie: Photovoltaikberatung im Landkreis


Sonniges Wetter lädt gerade dazu ein darüber nachzudenken, wie viel Strom auf der eigenen Dachfläche oder dem Balkon produziert werden könnte. Im Sommer können hierzu Hausbesitzer und Hausbesitzerinnen sowie Mieter und Mieterinnen die kostenfreien Angeboten der LEA nutzen:

1. Landkreisfeschd – unkomplizierte Energieberatung ohne Termin
Der Landkreis feiert den 50. Geburtstag und die LEA feiert mit! Das Landkreisfeschd findet vom 23. bis 25. Juni 2023 im und rund um das Landratsamt statt. Die LEA ist am Sonntag, den 25. Juni, mit einen Infostand dabei. Zwischen 10.00 und 16.00 Uhr können Bürgeru und Bürgerinnen sich hier über erneuerbare Energien informieren und sich kostenfrei und neutral zum Thema Photovoltaik beraten lassen.

2. E-MOB EE – Beratung für Käufer und Käuferinnen von Elektrofahrzeugen
Über das Öko-Institut und das Büro Ö-quadrat läuft ein Pilotprojekt, welches private Käufer und Käuferinnen von Elektrofahrzeugen eine kostenlosen Beratung ermöglicht. In dieser erfahren die Käufer und Käuferinnen, wie sie den durch das E-Fahrzeug zusätzlich benötigten Strom entweder selbst erzeugen und eine Solaranlage auf dem eigenen Dach installieren, sich finanziell beim Aufbau neuer Photovoltaikanlagen beteiligen oder Energie an anderer Stelle einsparen können - zum Beispiel durch die Anschaffung stromsparenderer Haushaltsgeräte. Die LEA ist regionale Beratungspartnerin für das Pilotprojekt. Eine Anmeldung erfolgt über das Öko-Institut: www.oeko.de/anmeldung-e-mob-ee

3. Energieberatung zum Thema Photovoltaik
Bei Fragen rund um Photovoltaik können Bürger und Bürgerinnen eine unabhängige Beratung durch die Energieexperten und Expertinnen der LEA in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Anspruch nehmen. Zur Terminvereinbarung steht die Energieagentur Kreis Ludwigsburg telefonisch unter 07141/688 93-0 zur Verfügung.

^
Redakteur / Urheber
Energieagentur Kreis Ludwigsburg e.V.