Dienstleistung

Unbemannte Luftfahrtsysteme (Drohnen) - Aufstiegserlaubnis beantragen

Drohnen sind unbemannte Luftfahrzeuge. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig, unter anderem im Bereich der Foto- und Videografie, der Rehkitzrettung, der Vermessung und vielen weiteren Bereichen.
Es können dabei geographische Erlaubnisgebiete betroffen sein. Dann brauchen Sie eine geographische Genehmigung. Diese müssen Sie beantragen.

^
Mitarbeiter
^
Voraussetzungen

Sie besitzen

  • ein Fluggerät und wollen es steigen lassen,
  • eine ausreichende Lufthaftpflichtversicherung,
  • die Kompetenznachweise,
  • die Unterlagen, die gegebenenfalls notwendig sind.
    Beispiel: Freigabe der Deutschen Flugsicherung, schriftliche Zustimmung Grundstückseigentümer und so weiter
^
Verfahrensablauf

Sie schicken einen formlosen Antrag/Anzeige mit den notwendigen Unterlagen an diana.jaeger-hein@korntal-muenchingen.de

^
Erforderliche Unterlagen
  • Nachweis der Lufthaftpflichtversicherung
  • gegebenenfalls
    • Kenntnisnachweis | Kompetenznachweis EU | Selbsterklärung praktische Fähigkeiten
    • Lageplan
    • Zustimmung der Grundstückseigentümerin oder des Grundstückseigentümers
    • Auftrag betroffener Behörden, Stellen, Betreiber
    • Risikobewertung JARUS SORA EU mit einer ausführlichen Betriebsbeschreibung (ConOps)
^
Frist/Dauer

keine

^
Sonstiges

keine

^
Rechtsgrundlage
^
Informationsmaterialien
^
Zugehörigkeit zu