Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung

In den Rathäusern und im Gemeinderat wird mehr getestet

Corona-Selbsttests für Mitarbeiter und Stadträte in Korntal-Münchingen

Testen, testen, testen. Die Teststrategie zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird in Korntal-Münchingen weiter ausgedehnt. Nachdem es bereits kostenlose Testangebote für das Kita-, Hort- und Schulpersonal sowie für die Bürgerinnen und Bürger gibt, werden seit dieser Woche auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung aufgerufen, freiwillige Coronatests durchzuführen.

„Wir befinden uns gerade in einer entscheidenden Durststrecke der Pandemie, denn trotz aller Anstrengungen steigen die Infiziertenzahlen im Landkreis Ludwigsburg wieder an. Dem möchten wir mit einer erweiterten Teststrategie erneut etwas entgegensetzen. Denn nur so können wir es schaffen, Infektionsketten wirkungsvoll zu unterbrechen“, appelliert Bürgermeister Dr. Joachim Wolf. „Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um meinen Kolleginnen und Kollegen sowie den Bürgerinnen und Bürgern herzlich zu danken, dass sie diese Krise schon seit nunmehr einem Jahr mit großer Disziplin und hohem persönlichen Engagement meistern.“Die freiwilligen Selbsttests können die Mitarbeiter zweimal wöchentlich montags und donnerstags durchführen. Die Tests sind eine weitere Maßnahme der Stadtverwaltung Korntal-Münchingen zum Schutz des Personals und der Besucherinnen und Besucher der städtischen Dienststellen. Des Weiteren entspricht die Stadtverwaltung damit dem eindringlichen Appell der Bundesregierung, auch in Betrieben und öffentlichen Einrichtungen geeignete Testangebote zu machen.Bisher halten sich die Angestellten selbstverständlich auch schon sehr konsequent an die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln. Die Büros werden regelmäßig gelüftet, es besteht uneingeschränkte Maskenpflicht in den Fluren und in Kontaktsituationen. Viele Mitarbeiter arbeiten regelmäßig von zu Hause, um Kontakte zu vermeiden. 

Gemeinderat wird in Teststrategie einbezogen

Ebenfalls neu ist seit dieser Woche, dass die Stadträte, Besucher und Pressevertreter vor den Gemeinderatssitzungen ein Selbsttestangebot erhalten. Auch hier gelten bereits seit Langem schon die Abstands- und Hygieneregeln sowie Maskenpflicht. „Auch im Gemeinderat wollen wir maximalen Schutz vor einer Infektion für die Stadträte, Verwaltungsmitarbeiter, Besucher und Pressevertreter. Gleichzeitig kann der Gemeinderat hier mit gutem Beispiel voran gehen und ein wertvolles Zeichen setzen“, betont Dr. Joachim Wolf.Mehr Informationen finden Sie unter www.korntal-muenchingen.de