Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung

Spiel- und Bolzplätze betreten verboten – auch ohne Absperrband!

Gemäß § 4 Abs. 1 Nr. 13 der Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen ist das Betreten von Spiel- und Bolzplätzen zurzeit nicht gestattet. Trotz dieses Verbotes nutzten leider weiterhin vereinzelt Eltern und Kinder die städtischen Spielplätze. Dort angebrachtes Absperrband und Informationsbeschilderung wurden mehrfach heruntergerissen oder entfernt.
Auch wenn diese Beschilderung aufgrund dessen zeitweise fehlen kann, ist die Nutzung dennoch zu unterlassen. Das Ordnungsamt kontrolliert dahingehende Verstöße. Bei Zuwiderhandlung droht ein Bußgeld.