Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung / Aktuelles

Steinerne Zeugnisse der Geschichte

Markungsspaziergang am 8. September

Auch 200 Jahre nach dem Kauf des Ritterguts Korntal durch die sich etablierende Brüdergemeinde schlummern noch steinerne Zeugnisse aus dieser Zeit in Gestalt alter Markungsgrenzsteine mehr oder weniger verborgen in Feld und Flur. Der Korntaler Heimatforscher Winfried Schweikart hat sie alle dokumentiert und nicht wenige vor dem Verschwinden gerettet. Seiner Arbeit ist es zu verdanken, wenn wir auf einem Spaziergang am 8. September diesen Relikten der Geschichte nachspüren können und dabei einiges über diese Kleindenkmäler und ihre Funktion erfahren.  Zunächst werden wir aber Zeuge, wie die nach historischem Vorbild hergestellte Replik eines Korntaler Markungsgrenzsteins an dem Ort, wo das heute nicht mehr vorhandene Original gestanden hatte, enthüllt wird. Für musikalische Umrahmung sowie Speis und Trank ist gesorgt.

Veranstaltungsort: Isolde-Kurz-Weg (Ausgangspunkt)
Zeitpunkt: Sonntag der 8. September, 11 Uhr
Veranstalter: Stadtarchiv, Alexander Brunotte