Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung

Viel Dankbarkeit für unkomplizierte Hilfe

Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Corona

Suna Karaman ist als Mitarbeiterin der Stadtverwaltung Korntal-Münchingen Ansprechpartnerin für alle wegen der Corona-Pandemie in Quarantäne-Lebenden und steht für viele Fragen rund um Reiseziele und mehr zur Verfügung.

Suna Karaman ist Corona-Ansprechpartnerin bei der Stadtverwaltung Korntal-Münchingen.
Suna Karaman ist Corona-Ansprechpartnerin bei der Stadtverwaltung Korntal-Münchingen.


„Die Betreuung der in Quarantäne-Lebenden läuft sehr gut“, berichtet Suna Karaman. Normalerweise ist die Sozialwirtin beim Amt für Öffentliche Sicherheit und Ordnung der Stadt Korntal-Münchingen für die Verwaltung der Flüchtlingsunterkünfte, Gestattungen und Märkte zuständig. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie übernimmt Suna Karaman die schriftliche Verwaltungsarbeit und führt die Listen der mit dem Corona-Virus infizierten Personen, sowie die schriftliche Aufstellung der Kontaktpersonen, der Auslandsrückkehrer und der Pflegekräfte. Das Landratsamt Ludwigsburg hatte auch noch ab Mitte März die Aufgabe der Betreuung von in Quarantäne-Lebenden an die Kommunen übertragen. Während zum Höhepunkt der Pandemie diese telefonische Betreuung vom Team des Corona-Bürgerinformationsdienstes durch mehrere Kolleginnen wahrgenommen wurde, ist Suna Karaman momentan alleinige, telefonische Ansprechpartnerin für die Menschen, die ihre eigenen Wände aus Schutz vor einer Verbreitung des Corona-Virus nicht mehr verlassen dürfen. Ihre Erfahrung: Von den 47 in Korntal-Münchingen infizierten Personen gab es keine einzige Beschwerde – umso mehr begegnete ihr Dankbarkeit:

„Viele von ihnen sind froh, dass ich ihnen unkompliziert Hilfe anbieten kann, während andere Telefon-Hotlines besetzt sind“, sagt Suna Karaman. Auch wer aus einem Urlaubsgebiet nach Korntal-Münchingen zurückkehrt, das zu einem nach dem Robert-Koch-Institut definierten Corona-Risikogebiet gehört, muss sich bei ihr melden. „Dann steht die Entscheidung an, ob eine Quarantäne ansteht, oder es genügt einen Corona-Test durchzuführen“, erklärt die Mitarbeiterin des Ordnungsamts. Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern, die gerne in Urlaub fahren wollen – aber nicht wissen, ob das Reiseland vom Gesundheitsamt zum Corona-Risikogebiet erklärt wurde – beantwortet sie gern. Am liebsten jedoch überbringt Suna Karaman die gute Nachricht: „Allein heute habe ich drei Personen sagen dürfen, dass sie ihre Quarantäne verlassen dürfen.“

Suna Karaman, Corona-Ansprechpartnerin im Amt für Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Rathaus Münchingen Telefon 07150 9207 3144, per E-Mail: suna.karaman@korntal-muenchingen.de