Sprit sparen und das Klima schützen durch den richtigen Reifen

(K.S.) Wer beim herbstlichen Reifenwechsel auf den richtigen Reifen setzt, kann Sprit sparen: Ausgerüstet mit Reifen der besten Kategorie A des EU-Reifenlabels kann laut Umweltbundesamt im Vergleich zu Reifen der schlechtesten Kategorie G der Kraftstoffverbrauch um bis zu 7,5 % reduziert werden. Wer also bei einem Spritverbrauch von 8 L/100 km und einem Spritpreis von 1,40 €/L 15.000 Kilometer im Jahr fährt, kann 125 € im Jahr sparen. Gleichzeitig werden CO2 Emissionen und die anderer Schadstoffe im Abgas gesenkt. Achten Sie außerdem auf den richtigen Reifendruck. Ein zu niedriger Reifendruck ist gefährlich, kann den Spritverbrauch erhöhen und zu vorzeitigem Verschleiß führen.

Das EU-Label bietet auch Informationen über das Abrollgeräusch der Reifen. Geräuschoptimierte Reifen können einen wichtigen Beitrag zur Minderung von Verkehrslärm leisten.Also Augen auf beim Reifenkauf!Ihre Umweltschutzstelle