Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung / Aktuelles

Öffentliche Bekanntmachung: Südlich Werre

„Südlich Werre“, Aufstellung des Bebauungsplans,Korntal-Münchingen, Stadtteil Münchingen(Bebauungsplan der Außenentwicklung gem. § 13b BauGB) Aufstellungsbeschluss und frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB

Öffentlichkeitsbeteiligung Der Gemeinderat der Stadt Korntal-Münchingen hat am 16.11.2017 in öffentlicher Sitzung beschlossen, gemäß § 2 Abs. 1 BauGB den Bebauungsplan und gemäß § 74 LBO die Satzung über örtliche Bauvorschriften „Südlich Werre“ in Korntal-Münchingen, Stadtteil Münchingen, aufzustellen sowie die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB und die Beteiligung der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs.1 BauGB durchzuführen.  Dieser Bebauungsplan wird als „Bebauungsplan der Außenentwicklung“ gem. § 13b BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 (4) BauGB aufgestellt.  Das Plangebiet umfasst eine Fläche von ca. 1,7 ha unter Einbeziehung der Ditzinger Straße und des Wendehammers und beinhaltet die Flurstücke 8866, 8867, 8869, 8870, 8871 und Teile der Flurstücke 8860, 8865, 8868, 8872, 8873, 8874, 8875, 8876, 8877, 8878, 8879, 8880, 8881 sowie 8892.
 Maßgebend für die Begrenzung des räumlichen Geltungsbereichs dieser Satzung ist der Abgrenzungsplan vom 20.03.2017. Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die bauliche Weiterentwicklung des Außenbereichs geschaffen werden.

Ziel der Planung:  Im Gebiet „Südlich Werre“ soll ein neues Wohngebiet mit verschiedenen Bautypen und einer hohen Wohnqualität entstehen. Am südwestlichen Ortsrand Münchingen bietet sich eine solche Bebauungsmöglichkeit an und eignet sich daher für eine optimale Wohnnutzung. Ziel des Bebauungsplans ist die Ausweisung von Wohnbauflächen für die bestehende Nachfrage. Die im Plangebiet geplante Bebauung wird die bestehende Bebauung arrondieren und einen Teil des südwestlichen Siedlungsrands ausbilden. Art und Maß der baulichen Nutzung sollen sich an die bestehenden, umgebenden Baustrukturen, nördlich und östlich angrenzend, anlehnen.
 Zur Sicherstellung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung ist die Aufstellung des Bebauungsplans auf Grundlage des städtebaulichen Entwurfs notwendig.  
Im Plangebiet sind gemäß dem optimierten städtebaulichen Entwurf insgesamt ca. 58 Wohneinheiten geplant. Bei einer Durchschnittsbelegung von 2,1 Einwohnern/ WE sind im Plangebiet ca. 122 Einwohner vorgesehen, mit einer Einwohnerdichte von 71 Einw./ha.
 
Der Städtebauliche Entwurf „Südlich Werre“ liegt vom 11.12.2017 bis einschließlich 15.01.2018 öffentlich aus.
 
Weitere bereits vorhandene Unterlagen liegen vor und können eingesehen werden:
Abgrenzungskarte Städtebaulicher Entwurf und Schnitte Erläuterungsbericht Habitatpotentialanalyse ZauneidechsenprüfungUntersuchung zur Artengruppe der Holzbewohnenden Käferarten Avifaunistische Untersuchung und artenschutzrechtliche PrüfungFachbeitrag Schall
 
Die Unterlagen können im Flur des 2. Stockwerks im Rathaus Korntal, Saalplatz 4 und im Erdgeschoss Rathaus Münchingen, Rathausgasse 2, und auch im Internet unter www.korntal-muenchingen.de eingesehen werden. Auskunft wird durch das Sachgebiet Stadtplanung im Rathaus Korntal erteilt.
 
Stellungnahmen und Anregungen können während der Auslegungsfrist abgegeben werden.
 
Kontaktzeiten der Planauslage im Rathaus Korntal, Saalplatz 4, 2. Stockwerk:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr
 
Mittwochnachmittag:
14:00 bis 18:00 Uhr
 
Kontaktzeiten der Planauslage im Rathaus Münchingen:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr
 
Mittwochnachmittag:
14:00 bis 18:00 Uhr
 
 
Durchführung einer Bürgerinformationsveranstaltung:
Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß. § 3 Abs. 1 BauGB wird zu einer
 
Öffentlichen Bürgerinformationsveranstaltung am Montag, den 18.12.2017, um 19:00 Uhr in Widdumhof Münchingen eingeladen.  Bei dieser Veranstaltung werden die Ziele und Zwecke der Planung vorgestellt und Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung der Planung gegeben.  
Der Aufstellungsbeschluss wird gemäß § 2 Abs. 1 BauGB bekannt gemacht.
 
Korntal-Münchingen, den 30.11.2017
 
 
 
 
 
gez. Dr. Joachim Wolf
Bürgermeister
 

Unterlagen zum Bebauungsplan "Südliche Werre"

 Ihre Stellungnahme senden Sie bitte an: 
Rathaus KorntalStadtentwicklungStadtplanung Saalplatz 470825 Korntal-Münchingen 
Oder in digitaler Form an die Mail-Adresse: stadtplanung@korntal-muenchingen.de
 
Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben, sofern die Gemeinde deren Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bauleitplans nicht von Bedeutung ist. (§ 4a Abs. 6 BauGB).  

(Erstellt am 11. Dezember 2017)