Heimatmuseum

Adresse

Heimatmuseum Münchingen
Kirchgasse 1
70825 Korntal-Münchingen
Telefon 07150 9207-1525
Fax 07150 9207-1540
museum@korntal-muenchingen.de

Museumsleiterin

Dr. Sabine Rathgeb
Sprechstunde: Dienstag 15.00 - 18.00 Uhr


Öffnungszeiten

Dienstag 15.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 11.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr

Sollte das Museum während der Öffnungszeiten ausnahmsweise nicht geöffnet sein, wenden Sie sich bitte an den Heimatverein Münchingen e.V. unter
Telefon 07150 6148 oder 07150 915294.

Führungen für Erwachsene und Kinder auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Der Einritt ist frei


Hier finden Sie uns:

Anfahrt mit dem Auto über die Autobahn A 81, Ausfahrt Korntal-Münchingen (Stadtteil Münchingen)


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Stadtteil Münchingen von Korntal aus mit der Strohgäubahn sowie dem Bus Linie 612 zu erreichen.
Münchingen wird außerdem von den Buslinien 535 (Ludwigsburg – Ditzingen)
und 501 (Stuttgart-Feuerbach – Schwieberdingen – Hemmingen) angefahren.


Aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen

17. Juni bis 30. Oktober 2016

Vom Korn der frühen Jahre
Sieben Jahrtausende Ackerbau und Kulturlandschaft

In der Jungsteinzeit vor etwa 7.000 Jahren begannen die Menschen in Mitteleuropa Getreide anzubauen. Sie verwandelten dadurch allmählich den von Wäldern geprägten Naturraum unserer Region zur modernen Kulturlandschaft, deren heutiges Erscheinungsbild durch die landwirtschaftliche Produktion und Industrie bestimmt wird. Das Strohgäu mit seinem fruchtbaren Ackerboden bildete schon früh ein wichtiges Zentrum des Getreideanbaus und war begehrter Siedlungsplatz. Die vom Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg konzipierte Ausstellung veranschaulicht anhand archäologischer und botanischer Funde die Geschichte der Landwirtschaft von den Anfängen bis ins Mittelalter. Zugleich erfahren die Besucher in mehreren Ausprobierstationen Interessantes über historische Techniken wie die Herstellung von landwirtschaftlichen Gerätschaften aus Stein und Bronze sowie das Getreidemahlen in der Steinzeit.

Begleitend zu der Ausstellung gibt es ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm:

Den Flyer mit dem gesamten Begleitprogramm finden Sie hier: (357,4 KB)


Geocaching zu archäologischen Fundstellen in der Umgebung von Korntal-Münchingen.
Die Teilnehmer nehmen an einem Preisrätsel teil.

Die Anleitung fürs Geocaching finden Sie hier. (210,1 KB)

 
 


Kunsttag Made in Münchingen

Am Sonntag, den 11. September 2016 findet erstmals der Kunsttag "Made in Münchingen" statt.

Dabei präsentieren bildende und darstellende Künstler, Musiker und Autoren ihre Werke an verschiedenen Plätzen im Ortskern von Münchingen. Im Heimatmuseum stellen Kurt Krüger und Viola Noack aus. Außerdem finden Lesungen der Autorin Gabriele Schmid statt. Um 16:30 Uhr spielt der Erste Handharmonikaclub bei gutem Wetter vor dem Museum, bei Regen in der Museumsschmiede.


Programm des Kunsttags